Cake tool des Monats: Nudelwalze

Heute ist es wieder an der Zeit für das Cake Tool des Monats. Musst du gerade viele Zuckerblumen machen? (Ich schon, denn es ist Hochzeitssaison!) Dann ist eine Nudelwalze eine unerlässliche Hilfe, um Blütenpaste auszuwallen!

Minh Cakes - Cake Tool des Monats - Kitchenaid Nudelwalze

Als Zuckerblumen-Spezialistin wäre ich ohne dieses Hilfsmittel verloren. Denn es nimmt mir die ganze Arbeit ab, die Blütenpaste gleichmässig papierdünn auszurollen. Ich habe mir zu meiner Kitchenaid den Nudelaufsatz für Lasagne besorgt.

Aber es gibt auch Modelle mit Handkurbel, die viel erschwinglicher sind und genauso gut funktionieren.

Anleitung für die Nudelwalze

Damit der Zuckerteig nicht in der Walze kleben bleibt, rolle ihn kurz von Hand auf ca. 3-4 mm Dicke und schmiere auf beiden Seiten ordentlich Pflanzenfett drauf.

Minh Cakes - Cake Tool des Monats - Kitchenaid Nudelwalze

Stelle die Walze auf die dickste Einstellung ein, und lasse den Teig einmal durchfahren. Ich mache das gerne bei mittelhoher Geschwindigkeit – wenn die Walze langsam dreht, bleibt der Teig eher stecken.

Minh Cakes - Cake Tool des Monats - Kitchenaid Nudelwalze

Vor jedem Durchgang stellst du die Walze eine oder zwei Stufen dünner ein. Sobald Licht durch die Paste durchscheint, ist sie dünn genüg für die meisten Blumen wie Rosen, Pfingstrosen etc.

Minh Cakes - Cake Tool des Monats - Kitchenaid Nudelwalze

Für diese Rosen habe ich die Blütenpaste besonders dünn ausgewallt:

Minh Cakes - Cake Tool des Monats - Kitchenaid Nudelwalze Resultat

Ich hoffe, dieser Tipp hat dir geholfen… viel Spass beim Auswallen und Blumen formen!

 Minh signature

Kommentar verfassen