Chocolate peanut butter Cupcakes Rezept

Magst du Erdnussbutter? Wenn ja, wirst du diese Cupcakes heiss lieben. Ich habe spontan ein neues Aroma getestet, und es ist himmlisch: Chocolate Peanut Butter Cupcakes!

Minh Cakes Recipe Chocolate Peanut Butter Cupcakes - Schokolade Erdnussbutter Cupcakes

Cremige Peanut Butter ist für mich eine Kindheitserinnerung aus den USA, ich liebe sie genauso wie Nutella: Am liebsten auf heissem, knusprigem Toastbrot – oder direkt aus dem Glas! Als Buttercream-Aroma funktioniert Erdnussbutter prima, dank ihrer festen Konsistenz. Wie man so schön auf Englisch sagt: „I may or may not have licked the spoon…!“

Für die Cupcakes kannst du als Basis mein Vanille-Cupcake-Rezept nehmen. Ersetze einfach 60 g Mehl durch 60 g Kakaopulver, und lass die Vanille weg.

Dann machst du Swiss Meringue Buttercreme und vermischst sie mit soviel Erdnussbutter, wie dir gefällt.

Minh Cakes Recipe Chocolate Peanut Butter Cupcakes - Schokolade Erdnussbutter Cupcakes

Hier das Rezept für dich:

Chocolate Peanut Butter Cupcakes

  • Portionen: 12 Cupcakes
  • Zeit: 2 Stunden
  • Drucken

Zutaten

    Für die Cupcakes:

  • 140 g Zucker
  • 3 Eier
  • 130 g Rapsöl (zum Beispiel Albaöl)
  • 60 g Milch
  • 80 g Mehl
  • 40 g Kakaopulver
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • Für die Buttercream:

  • 300 Gramm SMBC (Swiss Meringue Buttercream)
  • 80 Gramm (oder mehr) Erdnussbutter nach Wahl (ich liebe Creamy)
  • 1/4 Teelöffel Salz

Zubereitung

  1. Backofen auf 170 C vorheizen, Backform mit Papierförmchen auslegen und alle Zutaten abwiegen.
  2. Zucker und Eier mit dem Schwingbesen schaumig schlagen.
  3. Öl und Milch dazugeben und gut verrühren.
  4. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel gut vermischen und langsam zum restlichen Teig geben.
  5. Mit einem Glacé-Schöpfer in die Papierförmchen geben und 20-22 Minuten backen. Mit einem Zahnstocher testen. Nach dem Herausnehmen aus dem Ofen, die Cupcakes sofort aus der Backform entfernen und auf einem Gitter abkühlen lassen.
  6. SMBC und Erdnussbutter im Mixer gut verrühren. Mit einer Prise Salz abschmecken.
  7. Cupcakes mit der Buttercream verzieren.
Geheim-Tipp: Höhle dein Cupcake vor dem Verzieren ein wenig mit einem Melonen-Löffel aus, und träufle etwas Himbeer-Konfitüre hinein. Yum!

Enjoy! Du solltest viele Komplimente erhalten 🙂

Minh Cakes Recipe Chocolate Peanut Butter Cupcakes - Schokolade Erdnussbutter Cupcakes

Hast du diese Cupcakes gebacken? Dann lass bitte einen Kommentar mit Feedback oder Fragen!
Happy Baking!

Love,
Minh signature

Kommentar verfassen