Backzutaten temperieren (Tipp)

Hast du gewusst, dass dein Kuchen viel schöner (also homogener und höher) kommt, wenn du die Backzutaten vor dem Mischen erst temperierst – also auf Raumtemperatur bringst? Gerade bei heiklen Teigen, die im Ofen schnell zusammenfallen, kann sich dieser Schritt wirklich lohnen.

Minh Cakes Backzutaten temperieren

Am besten bringst du deine Zutaten schon am Vorabend aus dem Kühlschrank. Was aber, wenn du in einer Spontan-Aktion backen willst, und die Zutaten chillen noch eiskalt im Kühlschrank vor sich hin?

Keine Sorge, mit diesen schlauen Tricks bist du im Nu zum Backen bereit!

So kannst du deine Backzutaten temperieren:

Eier legst du einfach in warmes Hahnenwasser. Nach 5 Minuten sollten sie schön handwarm sein.
Minh Cakes Backzutaten temperieren

Milch (und andere Flüssigkeiten) kannst du 30-60 Sekunden in der Mikrowelle (bei 70% Leistung) erwärmen. Keine Mikrowelle daheim? Dann tuts auch ein heisses Wasserbad.
Minh Cakes Backzutaten temperieren

Um Butter weich zu bringen, gibt es diverse Tipps und Kniffe. Abgesehen von der Mikrowelle ist der schnellste Weg, die Butter in Würfel zu schneiden und eine warme Glocke darüber zu setzen. Hier habe ich eine Glasschüssel unter heisses Wasser gehalten, abgetrocknet und über die Butter gestülpt.
Minh Cakes Backzutaten temperieren

Vorsicht: Butter sollte nicht zu weich sein, sonst emulgiert sie während des Teig anrührens nicht gleich gut, und dein Teig könnt zusammenfallen. Halte also ein Auge auf deine “Wärmeglocke” und entferne sie, sobald die Butter zwar weich geworden ist, sich aber immer noch kühl anfühlt.

Das waren meine Tipps zum Backzutaten temperieren, ich hoffe sie haben dir geholfen!

Ab jetzt beginnt ernsthaft meine Hochzeitssaison und ich werde deshalb den Sommer über, nur noch alle 14 Tage einen Artikel schreiben können. Ich bleibe aber jederzeit offen für neue Fragen und Inputs für den Blog. Lass deine Fragen bitte in den Kommentaren!

Love und happy baking,
Xuân-Minh signature

.
.
.
.
.

P.S.
Willst du noch mehr Back-Tipps? Dann komm in unseren Drip Backkurs: Wir backen darin 3 verschiedene Biskuit-Rezepte und ich gebe ich ganz viel Backwissen weiter, inklusive Troubleshooting zu Biskuit-Böden, die nicht aufgehen wollen etc.

Kommentar verfassen