Drip Ganache Rezept

Letzte Woche hatten wir hier im Tortenstudio Drip Cake Kurs! Da ich flüssige Schokolade über alles liebe, widme ich diesen Blog Post dieser wunderbaren Zutat.

Minh Cakes Drip Ganache Rezept Titelbild

Für Ganache (auch Canache) gibt es viele verschiedene Rezepturen. Je nach Anwendung können die Verhältnisse von Schokolade zu Rahm variieren. Zur Schokolade kannst du Rahm oder Butter (oder beides) geben.

Für Drip Ganache, also die Ganache für die flüssigen Tropfen auf der Seite der Torte, nimmst du Rahm und Schokolade in gleichen Teilen (also im Verhältnis 1:1). Für besonders schönen Glanz kannst du einen Löffel Glukosesirup beifügen – das ist aber optional.

Minh Cakes Drip Ganache Rezept Zutaten

Erhitze den Rahm bis kurz unter den Siedepunkt, giesse ihn auf die Schokolade und rühre zusammen, bis die Konsistenz schön glatt ist. Rühre den Sirup ein für besonders schönen Glanz.

Minh Cakes Drip Ganache Rezept Schöner Glanz

Lass die Mischung abkühlen (1-2 Stunden), bis eine dickflüssige Schokolade von deinem Spachtel fliesst:

Drip Ganache GIF

Dann beginnst du mit dem Drippen, ich brauche dazu am Liebsten einen Löffel. Zuerst die Seiten der Torte, und erst am Schluss die Oberseite mit einem abgewinkelten Spachtel.

Hier ein Video:

Ganz wichtig: Die Torte unter der Ganache sollte kalt sein, um den Fluss der Schokolade am besten zu kontrollieren. Ganache Dripping funktioniert auf Fondant, Buttercream, Ganache, Meringue – Hauptsache, gekühlt!

Und hier das Rezept für dich zum Ausdrucken:

Drip Ganache (Truffe Ganache)

  • Portionen: 500 g
  • Drucken

Zutaten

  • 250g Vollrahm
  • 250g zartbitter Schokolade, gehackt (zum Beispiel Crémant oder Couverture-Schokolade)
  • 1 Esslöffel Glukosesirup oder helles Corn Syrup (z.b. Marke Karo)

Zubereitung

  1. Die gehackte Schokolade in eine grosse Schüssel geben.
  2. Rahm in einer Pfanne auf mittelhoher Stufe unter ständiger Beobachtung bis kurz unter den Siedepunkt erhitzen.
  3. Den Rahm auf die Schokolade giessen und 1 Minuten stehenlassen.
  4. Die Mischung mit einem Teigschaber aus Silikon gut rühren. Du kannst die Ganache auch kurz mit dem Stabmixer emulgieren, dabei mit dem Stabmixer immer ganz unten bleiben, damit keine Luftbläschen eingerührt werden.
  5. Optional: Am Schluss Zuckersirup von Hand einrühren.
  6. Die Ganache 1-2 Stunden stehen lassen ohne zu rühren, bis sie dickflüssig geworden ist und in dicken Bändern von deinem Spachtel fliesst.
Nicht nur Torten lassen sich „drippen“… auch Drip Cupcakes können toll aussehen, Glacé-Coupe Dänemark, Cake Pops etc. Du kannst mit noch fester gewordener Ganache auch Torten füllen (Truffe-Torte) oder Pralinen rollen… die Möglichkeiten sind endlos!

Drip Ganache Cupcakes by Minh Cakes

Die Kommentarfunktion wurde repariert – bitte schreib mir, wenn du Fragen hast 🙂
Happy dripping!

Love,
Minh signature

.
.
.
.
.

P.S.
Willst du von A-Z einen Drip Cake backen lernen? Dann komm in unseren Drip Cake Tageskurs: Mit Backen, Meringue Kisses, Bruchschokolade und mehr!

2 comments on Drip Ganache Rezept

  1. Yvonne
    20.04.2017 at 08:53 (4 Monaten ago)

    Hallo 🙂

    Wo hast du den Glukosesirup / corn sirup gekauft?

    Antworten
    • Xuân-Minh
      20.04.2017 at 09:29 (4 Monaten ago)

      Hi Yvonne! Ich habe es von meinem Grossverteiler. Unter diesem Link findest du diverse Onlineshops, wo du den Corn Syrup bestellen kannst. Happy Dripping! XM

      Antworten

Kommentar verfassen