Wie rechne ich ein Kuchenrezept um?

Backen ist etwas Wunderbares, nicht wahr? Wären da nur nicht dieses ewige Berechnen aller Zutaten und diese verwirrenden Mengenangaben, welche uns in unserem kreativen Torten-Projekt manchmal ganz schön an unsere Grenzen bringen!

Wir haben deshalb ein Facebook Live zum Thema „Kuchenrezept umrechnen“ für Dich gemacht:

Wie Du nun im Video gesehen hast, funktioniert die Rechnung für Dein Torten-Rezept auch dann, wenn Du kein grosser Mathematik-Profi bist. Wenn Du die Methode wie im Video erklärt anwendest, dann sollte der Anfertigung Deiner perfekten Torte nichts mehr im Wege stehen. Oder hast Du vielleicht eine noch bessere/einfachere Methode, welche Du uns verraten möchtest? Oder arbeitest Du mit einer Methode, die für Dich angenehmer ist? Dann schreibe es doch in die Kommentarspalte – ich bin gespannt!

Willst du noch mehr zu diesem Thema erfahren? Das dazu passende Modul 2 unseres Online-Videokurses  ist seit heute online und enthält verschiedene, wertvolle Tipps und Tricks rund um eben genau diese Rechnereien:

  • Umrechnungsfaktoren für die gängigsten Tortengrössen
  • Tabellen mit Arbeitsmengen für Buttercream, Ganache, Fondant, Backpapier und Stoffbänder
  • Wie du deine Produktion am besten planst (Backen , Füllungen machen, Deko machen etc.)
  • Wie du einen Zeitplan erstellst
  • … und vieles mehr!

Klicke hier, um zum Onlinekurs zu gelangen.

Und hier kannst du das Intro  von Modul 2 schauen:

Süsse Grüsse & happy baking,
Xuân-Minh signature

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.